Dow Jones schlägt DAX

Die US-amerikanischen Standardaktien legten 2016 zweistellig zu. Der Dow Jones Index stieg um 13,4%. Zum Vergleich: der deutsche Aktienindex DAX schaffte „nur“ 6,9%.

Weiterlesen „Dow Jones schlägt DAX“

Advertisements

Börsenmonat Januar: Energieversorger im Plus

Tiefrot ist die Bilanz des ersten Börsenmonats im Jahr 2016: Der Deutsche Aktienindex DAX hat im Januar rund 9 % verloren. Von den 30 Werten gab es nur 5 Gewinneraktien. Im Plus liegen die Energieversorger E.On und RWE, außerdem Adidas, Fresenius Medical Care sowie Beiersdorf.

Weiterlesen „Börsenmonat Januar: Energieversorger im Plus“

Adidas Börsenwert steigt um 1 Milliarde – dank neuem Chef

1 Milliarde Börsenwert gewonnen, auf der anderen Seite 1,5 Milliarden Euro verloren. Das ist das Ergebnis zweier Meldungen, die heute den deutschen Aktienmarkt geprägt haben. Der Vorstandschef Kasper Rorsted wechselt vom Konsumgüterhersteller Henkel zum Sportartikelkonzern Adidas.

Weiterlesen „Adidas Börsenwert steigt um 1 Milliarde – dank neuem Chef“

Dow schlägt DAX

Das Börsenjahr 2014 ist zu Ende. Der DAX, der deutsche Aktienindex, durchbrach erstmals die 10.000 Punkte Marke. Doch im Jahresverlauf zeigte sich der Aktienmarkt sehr schwankungsfreudig. Im Oktober lagen wir im Tief knapp unter 8.400 Zählern. Zum Jahresende notierte der DAX bei 9.800 Punkten, also 1.400 Punkte höher. Über 16 Prozent Kursgewinn in 10 Wochen. Nicht schlecht!

Weiterlesen „Dow schlägt DAX“