Adidas Börsenwert steigt um 1 Milliarde – dank neuem Chef

1 Milliarde Börsenwert gewonnen, auf der anderen Seite 1,5 Milliarden Euro verloren. Das ist das Ergebnis zweier Meldungen, die heute den deutschen Aktienmarkt geprägt haben. Der Vorstandschef Kasper Rorsted wechselt vom Konsumgüterhersteller Henkel zum Sportartikelkonzern Adidas.

Der Mann scheint bei Investoren gefragt zu sein. Selten hat eine Personalie den DAX derart durcheinander gewirbelt wie heute. In Zahlen ausgedrückt bedeutet das:

Henkel war am Freitag bei Börsenschluss 37,6 Milliarden Euro wert. Nach der Meldung, dass der Chef im April überraschend den Konzern verlassen wird, ist das Unternehmen heute „nur“ noch 36,1 Milliarden Euro wert, macht also 1,5 Milliarden Euro weniger.

Bei Adidas sieht die Sache anders aus. Um 1 Milliarde Euro ist der Wert der drei Streifen am heutigen Tag gestiegen. Von 17,6 auf 18,6 Milliarden Euro. Zwischenzeitlich war die Aktie sogar über 10 Prozent in die Höhe geschossen. Zum Handelsende lag das Plus bei 6 Prozent.

Hier sieht man die Bewegungen der beiden Aktien im Tagesverlauf.

Henkel Aktie Intraday Chart

Henkel Aktie 1 Tages Chart (Quelle: ariva.de)

Adidas Aktie Intraday Chart

Adidas Aktie 1 Tages Chart (Quelle: ariva.de)

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Adidas Börsenwert steigt um 1 Milliarde – dank neuem Chef“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s