Anglizismen in Wirtschaft und Börse

Blue Chips, Black Friday, Börsencrash – die Börsensprache strotzt vor Anglizismen. Eine Aufstellung von Wirtschafts-Anglizismen mit Erläuterungen.

Weiterlesen „Anglizismen in Wirtschaft und Börse“

Werbeanzeigen

Überbewertet

Die Uber-Story ist sicherlich ein Phänomen – und das Mobilitätsverhalten der Menschen wird sich in den kommenden Jahren weiter stark verändern. Aber die Bewertung der Aktie an der Börse ist meines Erachtens viel zu hoch.

Weiterlesen „Überbewertet“

Prognose erreicht oder verfehlt

Es gibt immer wieder Fälle, in denen börsennotierte Unternehmen ihre Geschäftsentwicklung in Pressemitteilungen positiver darstellen als sie tatsächlich ist. Daher lohnt ein Blick in den Geschäftsbericht – zum Beispiel beim Automobilzulieferer Continental.

Weiterlesen „Prognose erreicht oder verfehlt“

Fusionsgespräche zwischen Deutscher Bank und Commerzbank

Die Vorstände der Banken sprechen über eine mögliche Fusion. Das teilten beide Institute am Sonntag in einer Ad-hoc-Mitteilung mit. Die Aktienkurse reagieren positiv. Doch hätten beide Häuser schon früher ihre Aktionäre informieren müssen?

Weiterlesen „Fusionsgespräche zwischen Deutscher Bank und Commerzbank“