Nanogate mit guten News

Heute ein Börsen Blog Post zum Wikifolio-Wert Nanogate. Der Spezialist für Hochleistungsoberflächen konnte mal wieder mit guten News aufwarten. Nanogate gewann einen Großauftrag von einem süddeutschen Automobilkonzern. Die Aktie machte einen Freudensprung und schloss über der 40 Euro Marke. Charttechnisch sieht das gut aus. 2015 könnte das Papier sogar ein neues Allzeithoch erreichen.

Nanogate Chart

Nanogate Aktienkursentwicklung in den vergangenen 3 Jahren (Quelle: ariva.de)

Wenn die Aktie jetzt nachhaltig über der Marke von 40 Euro bleibt, dann winken weitere Kursgewinne. Nächstes Ziel ist das bisherige Hoch von 44 Euro vor gut einem Jahr. Für den Wert bin ich optimistisch, da das Unternehmen schöne Wachstumsraten hat. 2013 lag der Umsatz bei 53 Mio. Euro, 2012 bei 38 Mio. Euro, 2011 bei 33 Mio. Euro und 2010 bei gerade mal 15 Mio. Euro. Für 2014 erwartet der Vorstand einen Umsatz von deutlich über 60 Mio. Euro.

Ziel: 100 Mio. Euro Umsatz

Nanogate stattet Oberflächen (Kunststoff und Metall) mit neuen Funktionen und Eigenschaften aus. Diese sind dann z. B. antihaftend, kratzfest oder chemisch beständig. Im Halbjahresbericht des Unternehmens heißt es: „Aktuell verfügt der Konzern über eine Auftragsbasis im deutlich zweistelligen Millionenbereich, die in den vergangenen Monaten erneut gewachsen ist. Damit kann die Gesellschaft schon jetzt die künftige Geschäftsentwicklung bis Ende 2015 und darüber hinaus gut abschätzen: Ein Großteil der vorhandenen Kapazitäten ist bereits durch Aufträge ausgelastet. Mit dem Wachstumsprogramm Phase5 hat Nanogate als ein international führendes, integriertes Systemhaus für Hochleistungsoberflächen die Grundlagen geschaffen, mittelfristig die Marke von 100 Mio. Euro Umsatz zu erreichen und die Profitabilität zu erhöhen.“

Das klingt sehr gut. Und der heutige Millionen-Auftrag ist ein weiterer wichtiger Schritt für Nanogate. Die Aussichten sind mittel- und langfristig positiv, die Aktie bleibt natürlich im Wikifolio Chancendepot.

Hinweis: Der Autor hat die Aktie im eigenen Depot und im Wikifolio. Dieser Blogeintrag stellt keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Aktien dar.

Advertisements

2 Kommentare zu „Nanogate mit guten News“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s