DAX auf Rekordhoch

Was für eine Rallye – der deutsche Aktienindex DAX steigt heute locker über die Marke von 12.400 Zählern und markiert ein neues Allzeithoch. Die Rallye dürfte weitergehen.

Der Leitindex klettert um mehr als drei Prozent und zeigt dabei ein charttechnisches Gap, also eine deutliche Lücke zwischen dem Schlusskurs von Freitag und dem heutigen Eröffnungskurs. Schlusskurs heute am 24. April 2017: 12.454,98 Punkte.

Viele Investoren wurden offensichtlich auf dem falschen Fuß erwischt. Sie hatten an der Terminbörse auf fallende Kurse gesetzt. Das war sicherlich auch ein Grund für die heutige Rallye. Die Profis mussten ihre Positionen auflösen und in den Markt einsteigen.

Es gab allerdings keinen Grund, auf fallende Kurse zu spekulieren. Die charttechnischen Indikatoren sehen weiter gut aus. Und ein neues Allzeithoch ist auf jeden Fall positiv zu bewerten. Die Rallye dürfte also weiter gehen.

Mein Tipp: Mit Stop-Loss-Limits können Anleger ihr Depot absichern. Für Short-Positionen, um auf fallende Kurse zu spekulieren, ist es noch zu früh. Im Gegenteil: Ich denke, dass wir uns am Ende der finalen Aufwärtsbewegung der mehrjährigen Hausse befinden. In diesen Phasen winken oft die größten Kursgewinne – und zwar in relativer kurzer Zeit.

Hinweis: Dieser Blogeintrag stellt keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.

Bildquelle: pixabay.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s